Für die Jahrgangsstufe „E” findet ein Aktionstag zum Thema „Prävention Drogen und Alkohol” statt, bei dem unter anderem Folgendes angeboten wird:
• Das Zentrum für Jugendberatung und Suchthilfe (ZJS) in Bad Homburg wird mit verschiedenen Aktionen Gefahren und Folgen von Alkohol- und anderem Drogenkonsum aufzeigen.
• Die Verkehrswacht gibt Informationen zum richtigen Verhalten im Straßenverkehr.
• Erste-Hilfe-Maßnahmen am Unfallort und anhand eines Überschlagsimulators werden dargestellt und wie man Verletzte aus einem Unfallauto befreien kann.

Der Aktionstag beginnt um 7.55 Uhr im Hofcafé mit einer kurzen Einführung in den Tagesablauf gefolgt von einem Vortrag zum Thema Drogen- und Alkoholmissbrauch. Anschließend beginnen in der zweiten Stunde die einzelnen Stationen. Hierfür bekommen alle Schülerinnen einen Laufplan, auf dem die Teilnahme der Schüler Innen an den einzelnen Stationen durch die Stationsleiter*innen dokumentiert wird.

In der Zeit des Präventionstages findet für die Jahrgangsstufe „E” kein regulärer Unterricht statt. Die Veranstaltung ist nach der 6. Stunde um 13.10 Uhr beendet. Die Teilnahme am Aktionstag ist verpflichtend.

Veranstalter des Präventionstages sind die Schulleitung, der Arbeitskreis Prävention des KEG und dessen Ansprechpartner*innen am KEG, sowie die externen Mit-Veranstalter.

Wir wünschen allen Teilnehmer*innen einen interessanten Tag.

Nächster Termin:

  • Mo
    09
    Sep
    2019

    Sucht- und Drogenpräventionstag für die JS E

    07:55 - 13:10Hofcafe

     


Zurück zur Seite Arbeitskreis Prävention