Die Schneesportwoche findet in der Regel im Januar statt und führt die Schüler/innen in das Aktivhotel Aschau im Chiemgau. Die Grundidee ist, dass alle Schüler/innen der 6. Jahrgangsstufe aktiv an den Wintersport herangeführt werden. Dazu werden die SchülerInnen von Lehrkräften und StudentInnen der Universitäten Frankfurt und Gießen begleitet.

Seit dem Jahr 2015 werden neben den Skikursen auf unterschiedlichen Levels nun auch Snowboardkurse angeboten.

Der Förderverein unterstützt die jährliche Schneesportwoche von der Weiterbildung der Skilehrer bis hin zu der Anschaffung von Übungsski für die Skianfänger und ermöglicht den Schüler/innen des KFG somit ein ganz besonderes Erlebnis.