Der Schulsanitätsdienst

Die Schulsanitäter sorgen bei Schul- und Sportfesten und an ganz normalen Schultagen für die Sicherheit am KFG. Sie sind bei Unfällen und Problemen in der Schule als erste zur Stelle, leisten Erste Hilfe und informieren – wenn nötig – den Rettungsdienst.

Die Arbeit im Schulsanitätsdienst geht weit über Erste Hilfe hinaus: Die Schulsanitäter übernehmen Verantwortung für ihre Mitschülerinnen und Mitschüler. Wissen und Einfühlungsvermögen, aber auch Selbstbewusstsein und Teamarbeit werden trainiert.

Der Schulsanitätsdienst besteht aus SchülerInnen ab JS 9.

Der Förderverein stellt dem Schulsanitätsdienst ein jährliches Budget zur Verfügung.

Ansprechpartner ist Herr Greis.